Jugend im Verein2021


Hessische Einzelmeisterschaft 2021

Meisterturnier vom 08.12.2021 - 12.12.2021 in Frankfurt
Kevin Haack ist hessischer Vizemeister

Kevin Haack Das folgende Interview mit dem 15-jährigen Hofheimer Spieler führte Torsten Haack.

Frage: Herzlichen Glückwunsch zum großen Erfolg. Kannst Du etwas zu den Rahmenbedingungen sagen, unter denen das Turnier stattfand?

Das Turnier fand in einem abgetrennten Raum des Griesheimer Saalbaus in Frankfurt statt. Desinfektionsmittel war gegeben. Die Schachbretter standen ungefähr 2 m voneinander entfernt, da bei 8 Teilnehmern genug Platz blieb. Maskenpflicht galt innerhalb des Raumes nicht, an allen anderen Orten im Gebäude allerdings schon. Die Teilnehmer wurden freundlich gebeten, den Abstand von 1,5 m einzuhalten. Es ging sehr professionell zu, kaum jemand sagte während dem Spiel ein Wort, um allen Spielern gleichermaßen faire Vorraussetzungen zu bieten. Durch die niedrige Teilnehmerzahl wuchs die Konzentration und Anspannung, jeder war fest auf sein Brett fokussiert.

Frage: Welches war Deine beste Partie im Turnier? Warum?

Meine beste Partie war die dritte Runde gegen IM Sven Telljohann. Ich überspielte ihn mit Weiß mit der Englischen Eröffnung und konnte nach strategisch gutem Spiel und einigen Figurenopfern schließlich den Sieg einfahren. Es war zugleich mein erster Sieg gegen einen IM (=Internationaler Meister).

Frage: Wie hattest Du Dich auf das Turnier vorbereitet?

Besondere Vorbereitungen auf das Tunier habe ich nicht getroffen, ein paar Tage vorher ging ich meine Eröffnungen und wichtigsten Spielstrategien noch einmal durch. Des Weiteren fokussierte ich mich darauf, mich durch viele Online-Partien ausreichend in Schwung zu bringen, um während des Turnieres Bestleistungen zeigen zu können.

Frage: Wie wirst Du in Hofheim gefördert?

Einmal in der Woche nehme ich Online-Gruppentraining bei David Lobzhanidze - der zusätzlich auch mein Privattrainer ist - gemeinsam mit meiner Mannschaft aus der Hessenliga. Zudem setzt sich der Verein SV Hofheim im Bereich Jugend sehr ein, ich erfahre viel Unterstützung, unter anderem durch Jugendleiter Joachim Waffenschmidt und durch andere Funktionsträger. Dies zeigt sich hoffentlich bald auch in Form von Einsätzen in der 1. Mannschaft, diese spielt in der 2. Schachbundesliga.

Frage: In den letzten Monaten konnten kaum Turniere gespielt werden. Wie trainierst Du? Spielst Du viel Online-Schach?

Gerade in Zeiten einer solchen Pandemie sollte man auf keinen Fall das Training vernachlässigen. Ich erlerne regelmäßig neues strategisches Fachwissen und erweitere meine Eröffnungskenntnisse durch Lernvideos oder Bücher. Außerdem bin ich auf Onlineportalen wie zum Beispiel Lichess aktiv und nutze die dort gegebenen Möglichkeiten. Taktikaufgaben machen einen großen Teil meiner Trainingszeit aus, aber auch häufiges Spielen gegen virtuelle Gegner ist nötig, um geistig fit zu bleiben.

Link  zur Turnierseite des Hessischen Schachverbandes
Link  zum Bericht der Main-Taunus-Schachvereinigung

Hessische Einzelmeisterschaft 2021 - Meisterturnier
Rangliste: Stand nach der 7. Runde 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte SoBerg
1. Poetsch,Hagen 2502 ** 1 1 ½ + ½ + + 6.0 19.25
2. Haack,Kevin 2094 0 ** ½ 1 1 1 + 1 5.5 13.75
3. Keller,Peter 2359 0 ½ ** 1 1 1 1 1 5.5 13.75
4. Telljohann,Sven 2388 ½ 0 0 ** ½ 1 + 1 4.0 8.25
5. Mazurek,Robert 2225 - 0 0 ½ ** 1 + 1 3.5 5.50
6. Rolf,Marco 2066 ½ 0 0 0 0 ** 0 1 1.5 3.50
7. Kersten,Uwe 2256 - - 0 - - 1 ** ½ 1.5 1.75
8. Blübaum,Johanna 2077 - 0 0 0 0 0 ½ ** 0.5 0.75