Mannschaften - Deutsche Schach-Online-Liga2021


Deutsche Schach-Online-Liga - Hofheim 2 - 9. Liga Gruppe C

4. Runde am Freitag, 26. Februar 2021 - 19:30 Uhr

    Stadtilmer SV                -  SV Hofheim II                1 : 3
1.  Jürgen Böttner               -  Klaus-Dieter Füll            0 : 1
2.  Frank Hunder                 -  Konstantin Tryfon            0 : 1
3.  Martin Eschweiler            -  Raphael von Kap-herr         0 : 1
4.  Tobias Herrmann              -  Aarav Bhatia                 1 : 0

Die zweite Mannschaft konnte ihren Höhenflug mit einem 3-1 Erfolg gegen Stadtilm fortsetzen. Die zeitliche Reihenfolge weiss ich nicht, da ich nicht dabei sein konnte, in der Retrospektive stellte es sich mir so dar: Zunächst stellte Aarav nach der Eröffnung leider eine Figur ein und verlor. Anschließend unterschätze der Gegner von Klaus-Dieter vollständig, die Gefahr, die sich vor seinem König zusammenbraute. Nach einem Dameneinstieg von Klaus-Dieter auf h7 war es schnell vorbei. Eine starke Partie spielte Raphael an Brett 3: Die Eröffnungsphase verlief ausgeglichen, jedoch konnte Raphael die Bauernmehrheit im Zentrum erlangen, puschte diese Bauern folgerichtig nach vorne. Im Zusammenspiel mit dem Läuferpaar dominierten diese das Brett und schnell ging beim Gegner Material verloren. Beendet wurde die Partie mit Stil - einem Damenopfer, um Matt zu setzen! Am Schluss war Konstantin noch am Spielen ... die Partie sollte eine wahre Achterbahn der Gefühle werden. Zunächst stand Konstantin nach der Eröffnung völlig auf Verlust, sein Gegner verrechnete sich aber sodass es materiell wieder ausgeglichen war. Nun setzte Konstantin seinen Gegner unter Druck, gewann die Qualität zurück und konnte in ein gewonnenes Endspiel abwickeln ... wo er den Vorteil aber schnell verspielte! So musste er die Partie ein zweites Mal gewinnen. Hartnäckig lehnte er jedes Remisangebot ab. Das sollte belohnt werden, nach einer letzten Ungenauigkeit konnte Konstantin gewinnen und somit war auch das Match entschieden. Klasse, gut gemacht!
(Joachim Waffenschmidt)